C-Wurf

geboren am 02. Dezember. 2020

Am 02.12.2020 um 04:45 Uhr brachte Avani einen gesunden Rüden auf die Welt. 

Alles sah ganz gut aus, außer dass es vielleicht etwas länger gedauert hat als sonst. Also warteten wir auf den nächsten Welpen, der aber nicht kommen wollte. 

 

Wir beschlossen wir fahren in die Tierklinik. Avani wurde geröntgt und einen Ultraschall gemacht. Der Tierarzt stellte fest, ein Welpe ist noch in ihren Bauch aber ohne Herzschlag. Der Welpe lag noch sehr weit hinten, also spritzte der Tierarzt ein Wehenmittel. Für den Fall das es nicht hilft, hatten wir schon für den Abend den Termin für den Kaiserschnitt. Zu Hause haben wir noch abgewartet, bis die Wehen kamen. Doch Avani schaffte es alleine nicht. 

 

Durch Druck und Massage haben wir den Welpen irgendwann herausbekommen. 

Dabei haben mir meine Söhne geholfen. Wir wollten unbedingt den Kaiserschnitt wegen der Narkose, Antibiotika usw. vermeiden. Der kleine Rüde war schon komplett ausgereift und voll entwickelt.

Später soll er auch noch einen Namen bekommen.

 

 

Ich möchte mich auch nochmal ganz herzlich bei den Züchtern,

Susanne Klossner, Barbara Tuschel und wer sonst noch beteiligt war für die liebevolle Unterstützung bedanken.

Mutter: Avani vom Oderblick

HD: A1 | PL: 0/0 | ED: 0/0 | PRA: N/N | OCA2: C/cOCA2

 

Vater: Hof Sommerberg Enno

HD: A2 | ED: 0/0 | PRA: N/N (frei)| OCA2: C/C (frei)

 

Inzuchtkoeffizient (IK): 1,99%  |  Ahnenverlust (AV): 18,55%

Gewichtstabelle C-Welpe

Messungen immer Ende des jeweiligen Geburtstages

Datum

Campino-Camino♂

Geburt

305g

3. Tag

385g

1. Woche

612g
2. Woche 1090g
3. Woche 1678g
4. Woche 2150g
5. Woche 2603g
6. Woche 3103g
7. Woche 3652g
8. Woche 4032g
- -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unserem totgeborenen Engelchen gaben wir den Namen Camino. Der Name bedeutet:

Engel der Tiersprache/jemand der Steine aus den Weg räumt/Verbindungsweg/auf dem rechten Weg sein.

Machs gut kleiner Camino, du wirst immer einen Platz in unserem Herzen haben 

Unsere Hündin Avani vom Oderblick wurde von dem Rüden

Hof Sommerberg Enno 29.09.20 - 01.10.20 gedeckt.

Avani und Enno haben sich sofort gut verstanden

Es hat auch gleich gut geklappt zwischen den Beiden

Über Hof Sommerberg Enno

Enno ist ein sehr freundlicher Großspitz, mag alles und jeden verträgt sich auch mit den meisten Rüden.

Sein Frauchen sagte mir, dass er überhaupt keinen Jagdtrieb hat obwohl sie sehr ländlich wohnen.

Mit 45 cm liegt er im mittleren Bereich, er ist rein weiß und hat ein fantastisches Pigment.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Großspitz-Untermühle.de